Geht es nur noch mit Werbung? – Karrierefanpages im April 2012

Wie jeden Monat vergleichen wir wie andere Blogger auch die Karrierefanpages bei Facebook miteinander. In unserem letzten Artikel hatten wir die Entwicklung im gesamten ersten Quartal 2012 thematisiert. Nicht in jedem Monat verändern sich die Zahlen sehr gravierend, um darüber viel berichten zu können. Doch durch das regelmäßige Benchmarking lassen sich jeden Monat leichte, bis mittelschwere Tendenzen herauslesen. Im Monat April stellen wír uns daher mal wieder die Frage, ob Karrierefanpages nur noch mit Werbung wachsen können. Zu erkennen ist auf jeden Fall, so ganz ohne Werbung geht es auf jeden Fall derzeit nicht. Doch wie immer, weisen wir “gebetsmühlenartig” darauf hin, dass die Anzahl der Fans nur ein Indikator einer “guten Karrierefanpage”. Der Mix aus der Quantität bei Fananzahl und Engagement sowie vor allem der Qualität der erreichten Zielgruppen und der Fortsetzung der Kommunikation im Rahmen eines Bewerbungskontaktes führt zum eigentlichen Zielfokus.

Um jedoch auch das Fanwachstum, genau wie das Engagement und die Interaktionsraten, besser vergleichbar zu machen, haben wir dieses Mal unter den 79 untersuchten Karrierefanpages (Kaufland Karriere ist einfach für mich heute nicht aufzufinden gewesen ;-)) wieder Größencluster gebildet. Hier lassen sich besser gewisse Trends erkennen. Die großen Pages wachsen schneller (wen wundert es) und die Lücken zwischen den einzelnen Karriereseiten wird größer. Jedes Unternehmen kann sich so in seinem Größencluster besser vergleichen.

Fanwachstum der Karrierefanpages im April 2012 – Größencluster

 

Fananzahl

Wachstum

Wachstum in %

Durchschnitt gesamt 5.907 453 15,19%
Maximum 67.215 3.999 462,08%
Minimum 260 3 0,38%
Durchschnitt > 10.000 33.587 2.317 8,43%
Durchschnitt 7.500 – 10.000 8.614 745 10,12%
Durchschnitt 5.000 – 7.500 5.702 417 8,18%
Durchschnitt 3.000 – 5.000 3.851 379 37,97%
Durchschnitt 1.000 – 3.000 1.674 148 14,53%
Durchschnitt < 1.000 515 24 5,18%

Schauen wir auf die einzelnen Ergebnisse fallen im April folgende Fanentwicklungen der Fanpages ins Auge. (Siehe auch unten das gesamte Ranking)

Accenture April

Bei Karriere bei Accenture ( + 1.619 Fans) sieht man im April leichte Wachstums-schwankungen an den einzelnen Tagen. Das durchschnittliche Fanwachstum lag bei 54 Fans pro Tag. Und wo liegt Ihre Seite?

 

 

 

 

 

 

 

 

KFC April

Nehmen Sie dagegen einmal KFC Deutschland Karriere ( + 2.034 Fans). Hier können Sie gut erkennen, wann die Werbeschaltung unterbrochen wurde. Schauen wir uns noch das Engagement mit 85 Likes und 9 Kommentare an, dann bestätigt sich unsere These wieder einmal. Engagement allein führt nicht zu Fanwachstum. Vergleichbare Entwicklungen kann man bei Bosch Karriere und Polizei Niedersachsen Karriere erkennen. Wäre spannend zu sehen, woran es hier liegt.

 

 

 

Bosch April  Polizei NS April

 links: Fanwachstum April Bosch Karriere, rechts: Fanwachstum April Polizei Niedersachsen Karriere                                            

Schauen wir auf die Entwicklung im Mittelfeld. Hier stechen Porsche Jobs & Karriere ( + 1.773 Fans) und Dekra Karriere ( +2.620 Fans, ACHTUNG: + 462 %) in diesem Monat besonders hervor.

DEKRA Karriere_1336323389745

 

Porsche April

Bei Porsche kann man sehr gut die kleine (Werbe-)Delle zu Mitte des Monats erkennen. Wir sehen darin, eine typische Entwicklung bei mit Werbung finanzierten Karrierefanpages.

 

 

 

 

 

 

Dekra Karriere April

Bei Dekra kann man die stetige Entwicklung ( +87 Fans je Tag) nach oben gut herauslesen.

 

 

 

 

 

 

 

Und wie sieht Ihre Fanwachstumskurve aus? Welchen strategischen Wachstumsmix planen Sie für die kommenden Monate. Derzeit auf jeden Fall geht es in vielen Fällen ohne Werbung wohl nicht mehr so richtig voran. So stagnieren die Early Adapter der Facebook Karrierefanpages, wie z.B. Stihl, Bertelsmann, Otto, SNT oder Robinson bei Fanwachstum etwas. Wie oben gesagt, nur beim Fanwachstum. Daraus können wir aber auch gar keinen Rückschluss auf die Qualität der Karrierefanpages ziehen. Dies sollten auch die Medienvertreter der schreibenden Presse bei ihrer Berichterstattung zu Anfang und Ende des Hypes berücksichtigen. Social Media ist bei einigen Unternehmen (nur bei einigen) als ein Kommunikationsinstrument unter mehreren angekommen. Und Facebook ist bei weitem nicht alles. (Mobile) Karrierewebseiten und vor allem Mitarbeiter- und Karriereblogs versprechen viel für die Zukunft. Wenn die Unternehmen es richtig machen. Und auch diese müssen (mit Werbung) bekannt gemacht werden. Die potenziellen Bewerber trauen diese Art von offener Kommunikation vielen Unternehmen derzeit noch nicht zu. Es wird Zeit, überraschen Sie die Bewerber doch einmal. Bayer ist mit dem Recruiting Song ein gutes Beispiel dafür.

Facebook Karrierefanpages – Fanwachstum – April 2012

Rang

Fanpage

Anzahl

Wachstum

Wachstum in %

1 BMW Karriere 67.215 3.679 5,79%
2 Bundeswehr Karriere 53.449 3.999 8,09%
3 Karriere bei Audi 35.711 2.268 6,78%
4 Be Lufthansa 25.623 1.200 4,91%
5 Volkswagen Karriere 21.803 1.323 6,46%
6 Krones AG 17.213 3.249 23,27%
7 Daimler Career 14.093 503 3,70%
8 KFC Deutschland Karriere 9.672 2.034 26,63%
9 Ernst & Young Deutschland Karriere 8.932 349 4,07%
10 Bayer Karriere 8.871 669 8,16%
11 DFS Deutsche Flugsicherung 8.560 66 0,78%
12 Evonik 8.296 291 3,64%
13 Karriere bei Accenture 8.058 1.619 25,14%
14 BASF Karriere 7.906 186 2,41%
15 Polizei Niedersachsen Karriere 6.503 819 14,41%
16 PwC Karriere 6.489 710 12,29%
17 Douglas Holding Karriere 6.432 420 6,99%
18 Roche Careers 6.203 264 4,45%
19 Stihl Karriere 5.884 22 0,38%
20 Bosch Karriere 5.619 1.104 24,45%
21 Telekom Karriere 5.435 138 2,61%
22 Continental Karriere 5.256 774 17,27%
23 Siemens AG Careers Germany 5.244 169 3,33%
24 GIZ Jobs 5.203 206 4,12%
25 L’Oréal Deutschland 5.098 249 5,14%
26 Bertelsmann Careers 5.061 133 2,70%
27 Karstadt Karriere 4.974 82 1,68%
28 Fraport Karriere 4.921 233 4,97%
29 Commerzbank Career 4.690 35 0,75%
30 Robinson Jobs 4.671 55 1,19%
31 Porsche Jobs & Karriere 4.233 1.773 72,07%
32 Otto Group Karriere 4.051 51 1,28%
33 TUI Animation Jobs 3.960 88 2,27%
34 Allianz Karriere 3.846 217 5,98%
35 Bain Company 3.374 34 1,02%
36 REWE Group Karriere 3.308 111 3,47%
37 MAN Careers 3.247 132 4,24%
38 Dekra Karriere 3.187 2.620 462,08%
39 Jobs@Brainpool 3.140 85 2,78%
40 Billabuch Karriere 3.095 70 2,31%
41 Microsoft Careers Deutschland 3.062 101 3,41%
42 Deutsche Bahn Karriere 2.992 188 6,70%
43 Deutsche Post DHL Karriere 2.900 76 2,69%
44 Deloitte 2.349 268 12,88%
45 Allianz Karriere in Österreich 2.212 143 6,91%
46 Start @ IBM Germany 2.173 45 2,11%
47 E-Plus Gruppe Karriere 2.012 28 1,41%
48 SNT Deutschland 1.911 26 1,38%
49 TÜV Rheinland Karriere 1.843 893 94,00%
50 The Linde Group Careers 1.639 71 4,53%
51 intech Karriere 1.588 44 2,85%
52 Bigpoint Career 1.554 125 8,75%
53 Baloise Jobs 1.539 144 10,32%
54 Unilever Talent 1.400 52 3,86%
55 Brose Karriere 1.342 36 2,76%
56 Hydro Karriere 1.297 702 117,98%
57 Datev Karriere 1.280 35 2,81%
58 KPMG Careers Schweiz 1.193 46 4,01%
59 SMA Karriere 1.172 20 1,74%
60 Dr-Oetker-Karriere 1.161 36 3,20%
61 Fresenius Karriere 1.155 197 20,56%
62 Computacenter Karriere 1.086 68 6,68%
63 Philips Jobs 1.031 15 1,48%
64 Join Roland Berger 757 73 10,67%
65 Karriere bei Scheffler 686 97 16,47%
66 Eismannjobs 650 6 0,93%
67 Witt.Gruppe Karriere 636 4 0,63%
68 PwC Austria Careers 627 11 1,79%
69 Schott Karriere 582 3 0,52%
70 Union Investment Karriere 576 12 2,13%
71 Detecon International GmbH 543 19 3,63%
72 Payback Careers 534 35 7,01%
73 Arthur D. Little CE Recruiting 511 10 2,00%
74 Bosch Engineering Karriere 487 27 5,87%
75 Altran Deutschland 429 9 2,14%
76 Haniel Karriere 357 12 3,48%
77 IAV Karriere 303 18 6,32%
78 Career RLE International 296 16 5,71%
79 Sick Karriere 260 31 13,54%
humancaps consulting Ltd. – 06. Mai 2012
Comments
5 Responses to “Geht es nur noch mit Werbung? – Karrierefanpages im April 2012”
  1. Lutz Altmann sagt:

    Vielen Dank für die offene Einschätzung. Da können unsere Leser sich nun sehr gut ein besseres Bild machen.

  2. Hallo Herr Altmann,

    aus meiner Erfahrung ist es zumindest für die Startphase wichtig etwas Werbung zu schalten. Unser Account existiert seit ca. 1,5 Jahren. Ohne Werbung lagen wir im kompletten ersten Jahr bei Fanzahlen um die 200, von denen kaum Posts und keine Direktnachrichten kamen. Heute haben wir deutlich mehr Interessenten auf der Seite, die auch selbst Kommentare schreiben oder über die Nachrichtenfunktion direkt mit unseren HR Referenten in Kontakt treten. Wichtig ist aber auch, dass die Kommentare vom Unternehmen schnell beantwortet werden und regelmäßig neue Inhalte gepostet werden. Ohne Inhalt bringen die ganzen Fans nichts.
    Als Größenordnung für den Budgeteinsatz ist man für den Anfang mit € 5.000 bis € 7.500 gut aufgestellt. Der CPC liegt bei uns zwischen € 0.30 und € 0.45.
    Viele Grüße,
    Florian Appel

  3. Lutz Altmann sagt:

    Hallo Herr Appel,

    da stimme ich Ihnen zu. Online-Werbung ist keineswegs böse, sondern sehr oft hilfreich. Doch die Frage war auch: Geht es nur noch mit Werbung?. Wie schätzen Sie dies ein?

    Und können Sie noch etwas zu den Budgets bzw. zum durchschnittlichen Preis pro Fan sagen. Wäre klasse.

    Beste Grüße

    Lutz Altmann

  4. Werbung ist nicht böse ;-) Ja, es stimmt. Ohne Werbung ist es für kleinere Marken mit weniger Strahlkraft oder einer starken Produktmarke deutlich schwieriger Fans zu gewinnen und ein Grundrauschen zu bekommen. Bei DEKRA Karriere haben wir im März im Zuge der Neugestaltung unserer FB Seite eine sehr spitz ausgesteuerete Kampagne gestartet um einen “Grundstock” an Fans aufzubauen. Hierbei geht es aber nicht darum Wachstum um jeden Preis zu generieren um mit hohen Fanzahlen in irgendwelchen Rankings aufzutauchen. Sondern vielmehr darum, die “passenden” Fans auf die Seite aufmerksam zu machen. Messen lässt sich dies an den Nachrichten, die wir über Facebook bekommen mit sehr zielgerichteten Fragestellungen zum Einstieg bei DEKRA. Im Moment sind das zwischen 3 und 5 pro Tag. Der Budgeteinsatz ist dabei übrigens weit geringer als man vielliecht erwarten würde. Welche Erfahrungen andere Unternehmen damit gemacht haben würde mich sehr interessieren.
    Florian Appel -- HR Marketing -- DEKRA Automobil GmbH

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. [...] Blick auf das Fanpage Ranking von Henner Knabenreich zu dem Entschluss gekommen, wieder zu einem Benchmarking mit mehr Fanpages, insbesondere im mittleren und unteren Größensegment, zurückzukommen. Einige Pages aus [...]



Leave A Comment