Social Media Personalmarketing Conference (SMPC) ist Geschichte

Vor fünf Jahren haben wir mit unserem damaligen Team humancaps consulting einen neuen Trend bei den HR-Konferenzen mit ins Leben gerufen. Mit der ersten Social Media Personalmarketing Conference haben wir am 29. April 2010 „Geschichte geschrieben“. Das Format aus vielen interessanten, aktuellen Vorträgen, erfolgreichem Networking und inspirierendem Ambiente in der Burg Hemmersbach in Kerpen gepaart mit jeweils viel Sonnenschein hat viele Personaler angesprochen.

Die SMPC wurde direkt zum Inbegriff für ein offenes Konferenzformat mit „ansprechbaren“ Referenten und vielen Fachleuten im Publikum. Mit der Social Media Personalmarketing Conference haben wir den Teilnehmern einen Raum für einen offenen, persönlichen Austausch zu aktuellen Fachthemen im Personalmarketing geboten. Hier sind viele Erstkontakte für eine weitergehende Zusammenarbeit geknüpft worden, wie man auch heute noch sehen kann.

SMPC 2010-2

Unsere Konferenz war der Startschuss für viele neue, sehr gute Konferenzformate, wie z.B. der <strong>Social Media Recruiting Conference. So bin ich stolz sagen zu können, dass wir zusammen mit dem Wollmilchsau-Team die Welt der HR-Konferenzen deutlich beleben konnten.

In der Zwischenzeit sind einige neue, interessante Konferenzformate erfolgreich ins Leben gerufen worden. Hier möchte ich vor allem das HR Bar Camp nennen.

Nach nun drei erfolgreichen SMPC’s auf der Burg Hemmersbach, einem Ableger in München und zwei weiteren Veranstaltungen am Sitz unseres „SMPC-Konferenz-Partners“ WESTPRESS in Hamm ist nun (erst einmal) Schluss mit der SMPC. Es ist Zeit, das Format einer derartigen Conference neu zu überdenken und nach neuen Ansätzen zu suchen.

SMPC 2010-1

Ich sage daher an dieser Stelle DANKEfür die tolle Unterstützung in den vergangenen Jahren an unsere Partner und Dienstleister sowie vor allem an die vielen tollen Referenten und Teilnehmer an der SMPC. Denn die Teilnehmer und Referenten sind maßgebend für den Erfolg einer solchen Veranstaltung verantwortlich. In den kommenden Tagen möchte ich daher auf fünf Jahre SMPC in einigen Artikeln zurückschauen und in einigen interessanten Erinnerungen schwelgen.

P.S. Mit dem Ende der SMPC bin ich als damaliger Mit-Initiator des Preises für den (Social Media) Personalmarketing Innovator auch nicht mehr von den anderen Partnern als Jury-Mitglied berücksichtigt worden. Wir sehen uns daher an anderer Stelle wieder.

Leave A Comment

\\n