Noch Arbeitgeber oder schon Love Employer Brand?

/* Gastartikel der Monster AG zur aktuellen Monster Studienreihe. Heute schon gefragt, was man sich vom eigenen Arbeitgeber wünscht? Während 2004 der Inhalt der Tätigkeit und das Gehalt die wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber waren, finden sich zehn Jahre später soziale Aspekte wie ein attraktives Betriebsklima und flexible Arbeitszeitmodelle an erster Stelle. Viele Unternehmen gehen darauf ein und entwickeln bewusst Strategien, um... Read More

Geboren, um zu werben?

/* Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA startet mit „adday/adnight“ in Stuttgart eine Reihe von deutschlandweiten Informations- und Networking-Events in diesem Format für den Agenturnachwuchs. Die Veranstaltung wurde 1999 von Stuttgarter Agenturen ins Leben gerufen, um Studenten und Absolventen die Möglichkeit zu bieten, sich ausführlich über die Karriereaussichten in der Werbebranche zu informieren. Unter dem Motto “Geboren, um zu werben?” präsentieren regionale... Read More

Witt-Gruppe fördert Arbeiterkinder

/* Die Witt-Gruppe, Teil der Otto Group unterstützt die Organisation Arbeiterkind.de durch Spenden und aktive Mithilfe. Ab 2015 reserviert der Versandhändler außerdem einen dualen Studienplatz für Schulabsolventen ohne akademischen Hintergrund. Rund 70% der Kinder von Akademikern nehmen in Deutschland ein Studium auf – bei Jugendlichen ohne akademischen Hintergrund beträgt diese Quote nur etwa 20%. Dass nur wenige Erststudierende an den Hochschulen vertreten sind, liegt... Read More

Guter Chef – sonst bin ich weg!

/* Neuer GenY-Barometer von Absolventavorgestellt: Verhalten von Vorgesetzten entscheidend für das Arbeitgeberimage, 96 Prozent würden Job aufgrund eines schlechten Chefs wechseln. Selten war die Rolle von Führungskräften wichtiger für die Attraktivität eines Arbeitgebers als heute. Das ist das Ergebnis des gerade in Berlin vorgestellten GenY Barometers, den die Spezialisten-Jobbörse ABSOLVENTA Jobnet quartalsweise erhebt. Demnach sagen drei Viertel der Befragten (75 Prozent),... Read More

Do’s and Don’ts of Screening Applicants Using Social Media

/* Für die vom 27. bis 29. April 2015 in Düsseldorf stattfindende eHRM-Konferenz HR Data Analytics 2015 haben wir den Veranstalter IQPC um einen Gastartikel für unsere Leser gebeten. Anbei daher ein paar passende Informationen zum Screening von Bewerbern (in Englisch). Der Fokus der HR Data Analytics: “Smart Talent Management durch HR-Digitalisierung realisieren, Mehrwert in den Fachabteilungen sichtbar & RoI von eHRM messbar machen. Die einzige Konferenz im Challenge-Your-Peers-Format.” Anmeldungen... Read More